Leuchtturmprojekt


« Zurück zum Lexikon

Leuchtturmprojekt

Leuchtturmprojekt Definition

Mit dem Begriff Leuchtturmprojekt wird ein Vorhaben bezeichnet, das eine Signalwirkung für zahlreiche Folgevorhaben haben soll, also wie ein Leuchtturm weithin strahlen soll.[1] Neben dem Erfolg ist daher auch eine große Bekanntheit beabsichtigt. In Unternehmen wird dies gerne bei Richtungsänderungen oder Neuausrichtungen verwendet (Change Management). Die Verwendung des Begriffs ist seit etwa 1980 nachgewiesen.[2]

Von der Bundesregierung[3], aber auch von Wirtschaftsvereinigungen[4] oder regionalen und lokalen Behörden[5] werden Leuchtturmprojekte nominiert, um für besonders förderungswürdige Projekte zu werben.

Einzelnachweise

  1. Deutsche Welle: Wort der Woche, vom 1. November 2019, abgerufen am 7. Mai 2021
  2. Google Ngram
  3. www.bmbf.de: Bundesregierung nominiert 7 Leuchtturmprojekte Elektromobilität , vom 15. Juni 2015, abgerufen am 7. Mai 2021
  4. www.new-automation.de: Leuchtturmprojekte, abgerufen am 7. Mai 2021
  5. www.ministerpraesident.sachsen.de: Vorstellung der Leuchtturmprojekte zur Strukturentwicklung in der Lausitz, vom 29. April 2019, abgerufen am 7. Mai 2021
Print Friendly, PDF & Email

Fragen zum Thema?

« Zurück zum Lexikon (Übersicht)