« Zurück zum Lexikon

Die Testvorbereitung ist die Planungsphase des Testens. Hier wird festgelegt, was und in welchem Umfang getestet wird. Dies wird durch die Spezifikation und Auswahl der Testfälle, die Bereitstellung der Testumgebung und der Testdaten, die Festlegung der Vorgehensweise für die Testausführung und der Bestimmung der Testauswertungsregeln erreicht. Die Ergebnisse dieser Phase werden in der Testvorschrift zusammengefasst.

« Zurück zum Lexikon (Übersicht)