« Zurück zum Lexikon

Szenarioentwicklung

KM-Instrument Szenario-Workshop

  • Durch diese Methode kann die Spanne möglicher Entwicklungen expliziert werden
  • Durch strukturierte Kommunikationsprozesse erarbeiten die TeilnehmerInnen gemeinsame Modelle der Zukunft
  • Zuerst wird die Leitfrage geklärt, die Fragestellung präzisiert und Einflussfaktoren sichtbar gemacht
  • Dadurch entstehen Modell-Welten, aus denen sich begründete Hypothesen ableiten lassen
  • Entwicklungen, Trendbrüche und auch unvorhersehbare Ereignisse können miteinbezogen werden.
  • Typische Einsatzmöglichkeiten: Entwicklung von Unternehmensvisionen, Strategien, Produkten bzw. Serviceleistungen
« Zurück zum Lexikon (Übersicht)