Bestimmung der Durchflussgeschwindigkeit von Gasen und Flüssigkeiten. Die dazu eingesetzten Sensoren arbeiten alle indirekt, d.h. sie messen primär andere Größen , aus denen dann auf die Geschwindigkeit rückgeschlossen wird. In der älteren Methode wird ein Flügelrad verwendet, das durch die Strömung in Drehung versetzt wird. In diesem Fall wird die Drehzahl ausgewertet.