DIN 55301


« Zurück zum Lexikon

Gestaltung statistischer Tabellen

280px DIN 55301 Zeichen retusche
Zitat aus der Norm

Die DIN-Norm DIN 55301 regelt in Deutschland die Gestaltung statistischer Tabellen. Die gültige Fassung wurde im September 1978 veröffentlicht und (mit Stand Anfang 2016) seither nicht überarbeitet.[1]

Im Abschnitt 10.6 der Norm ist festgelegt, dass eine Tabelle keine leeren Fächer enthalten soll. Wo keine Werte eingetragen werden können oder sollen, erfolgt die Verwendung von sogenannten wertersetzenden Zeichen:

ZeichenTastatur-
Ersatz[2]
Bedeutung
0auf Tastaturweniger als die Hälfte von 1 in der letzten besetzen Stelle, jedoch mehr als nichts
-nichts vorhanden (genau Null)
Angabe fällt später an
/auf TastaturZahlenwert nicht sicher genug
.Zahlenwert unbekannt oder geheimzuhalten
XTabellenfach gesperrt, weil Aussage nicht sinnvoll

Da vier dieser sechs Zeichen nicht auf üblichen Schreibmaschinen- und PC-Tastaturen zu finden sind, werden stattdessen häufig optisch ähnliche Zeichen verwendet, die aber so nicht in der DIN 55301 geregelt sind. Die Norm enthält keinen Verweis auf DIN 5008 (die seinerzeit den Titel „Regeln für Maschinenschreiben“ trug) und richtet sich somit nicht primär an Anwender von Büromaschinen, sondern an Ersteller von Druckerzeugnissen. (Moderne Tastaturbelegungen wie die deutsche T2-Tastatur enthalten die oben gelisteten Zeichen bis auf das große Malkreuz ✕, Unicode U+2715 multiplication x.)

In einer Erläuterung am Ende der Normveröffentlichung steht der Hinweis, dass die Norm gemeinsam mit dem Arbeitskreis „Veröffentlichungen“ der Statistischen Landesämter erarbeitet wurde.

Einige der vorstehend dokumentierten Wert ersetzenden Zeichen wurden bereits 1949 international verwendet:[3]
EXPLANATION OF SYMBOLS USED

  • ・   Category not applicable
  • …   Data not available
  • ‒   Magnitude nil (or negligible)
  • 0   Magnitude less than half of unit employed

Einzelnachweise

  1. Norm 55301:1978-09 – Gestaltung statistischer Tabellen. Beuth Verlag, abgerufen am 23. Januar 2017.
  2. z. B. Straßenverkehrsunfälle im Dezember 2013 (PDF) destatis.de. S. 2. Archiviert vom Original am 17. Februar 2016. Abgerufen am 13. Mai 2016.
  3. United Nations: Demographic Yearbook 1948, New York 1949, S. 9
Print Friendly, PDF & Email
« Zurück zum Lexikon (Übersicht)