Wissensträgerkarten Definition

Wissensträgerkarten veranschaulichen Ihnen, welche Art des Wissens in welcher Ausprägung bei den Wissensträgern (beispielsweise Ihren Mitarbeitern) vorhanden ist. Wissensträgerkarten sind z.B. Gelbe Seiten – ähnlich den Inhalten auf der Internetseite www.quality.de – oder auch Expertenverzeichnisse mit entsprechenden Kontaktdaten und Profilbeschreibungen. Ziel von Wissensträgerkarten ist es u.a., interne und externe Wissensträger bekannt zu machen und damit den Zugriff auf benötigtes Wissen zu erleichtern und zu beschleunigen.

×