Wissensbroker Definition

Nicht jeder Ihrer Mitarbeiter im Unternehmen ist geeignet Wissen an seine Kollegen weiterzugeben, auch wenn sich jeder Ihrer Mitarbeiter als „Knowledge-Worker“ verstehen sollte. Dies können dann so genannte Wissensbroker übernehmen, deren einzige Aufgabe es ist, Wissen im Unternehmen zu verteilen. Sie fungieren damit also als Makler zwischen Wissensnachfragern und Wissensanbietern. Wissensbroker sorgen durch ihre Fähigkeit anderen Mitarbeitern Wissen weiterzugeben, für einen optimalen Wissenstransfer in Ihrem Unternehmen.


-- Download Wissensbroker Definition als PDF --


×

Abonniere das Quality Magagzin und erhalte einen 100€ Gutschein

Trage Deine E-Mail Adresse ein und erhalte in regelmäßigen Abständen unser Quality Magagzin