Wissensbilanz Definition

Die Wissensbilanz ist ein Instrument zur Darstellung und Entwicklung von intellektuellem Kapital in Ihrem Unternehmen. Sie zeigen mit Hilfe der Wissensbilanz Zusammenhänge zwischen organisationalen Zielen, Geschäftsprozessen, intellektuellem Kapital sowie dem Geschäftserfolg Ihrer Organisation auf. Das intellektuelle Kapital gliedern Sie für eine bessere Strukturierung am besten in die Dimensionen Human-, Struktur- und Beziehungskapita

×