Begin typing your search above and press return to search. Press Esc to cancel.

Zertifizierter „SAFe® Agilist“ – Seminar | Schulung | Training


Zertifizierter „SAFe® Agilist“ – Seminar | Schulung | Training

safe 6.0

Lead Agile transformation at the enterprise level with the Leading SAFe certification

Course Trailer | Leading SAFe®

Das Scaled Agile Framework (SAFe) ist eine weltweit führende Methode zur Agilisierung von Unternehmen und zur Skalierung von Scrum. SAFe bietet einen erprobten, ganzheitlichen Orientierungs-Rahmen für den umfassenden Blick auf ein agiles Unternehmen  und Vorschläge für eine „Agile/Lean Transformation“ auf Unternehmensebene.

Sie lernen die Prinzipien und Praktiken des Scaled Agile Framework® (SAFe®) kennen, wie man mit Agile Release Trains  komplexe Vorhaben realisiert, Werte erzeugt und was es bedeutet, eine Lean-Agile-Transformation auf Unternehmensebene durchzuführen.

Zielsetzung des Seminars

  • Verstehen, weshalb die Lean-Agile Denkweise gerade im Zeitalter der Digitalisierung so effektiv ist.
  • Tipps zur Unterstützung agiler Teams und Programme, Erreichen eines schlanken Portfolios zum Aufbau einer kontinuierlichen Pipeline und DevOps-Kultur sowie zur Koordination großer Lösungen.

Als SAFe® Agilist können Sie SAFe zur Skalierung der Lean- und Agile Entwicklung in Unternehmen anwenden,  schlanke und agile Transformation in Unternehmen unterstützen und Lean-Agile Führungsqualitäten einbringen.

Inhalte

  • Introducing the Scaled Agile Frameworks (SAFe)
  • Embracing a Lean-Agile Mindset
  • Understanding SAFe Principles
  • Experience Programm Increment (PI) Planning
  • Exploring, Executing and Releasing Value
  • Leading the Lean-Agile Enterprise
  • Empowering a Lean Portfolio
  • Building Large Soutions

Zielgruppe

  • Executives und Manager, Direktoren, COO, CIOs und VPs
  • Führungskräfte und Verantwortliche in der Entwicklung und Produktmanagement
  • Consultants, Programm- und Projektmanager
  • Portfolio-Manager, PMOs und Prozess-Leads
  • Scrum Master, Product Owner und agile Coaches

Voraussetzungen

Die Teilnahme am Kurs ist unabhängig von speziellen Vorkenntnissen möglich.

Für die SAFe® 5.1 SAFe Agilist (SA) Zertifizierungsprüfung  empfehlen wir Erfahrungen in Projekt- und Produktmanagement sowie agilen Methoden wie Scrum.

Erweiterter Nutzen

  • Praktische Fallbeispiele anhand von Bild- und Videomaterial.
  • Die Trainings finden in einer  angenehmen Trainingsatmosphäre statt.
  • Trainer mit langjähriger praktischer Erfahrung.
  • Freiraum für Erfahrungsaustausch und Wissensaustausch.
  • Kleingruppen für optimalen Lernerfolg und genügend Raum für Diskussionen.

Dauer

2 Tage jeweils von 9:00-17:00 Uhr

Leistungsumfang

  • ausführliche Schulungsunterlagen in gedruckter Form (Unterlagen in Englisch)
  • Frühstück, Mittagessen, Naschwerk, Gebäck und Getränke während der Veranstaltung
  • Vorbereitung und Teilnahme an der SAFe® 5.1 SAFe Agilist Prüfung (Gebühr enthalten)
  • Einjährige Mitgliedschaft in der SAFe Community Plattform
  • Die Teilnehmer müssen an beiden Kurstagen anwesend sein, um die Prüfung ablegen zu können.

Abschluss

Zertifikat „SAFe® Agilist“

safe 5

Kosten

€ 1.395,- pro Teilnehmer zzgl. gesetzl. MwSt.

Anfrage, Buchung & Termine