Die statistische Prozesslenkung (SPC – statistical process control) wird auch statistische Prozessregelung oder statistische Prozesssteuerung genannt. Die SPC Definition kann von Unternehmen zu Unternehmen leicht abgewandelt sein. Die SPC Methode dient üblicherweise dem Prozessverständnis. Durch die Erhebung und statistische Auswertung der ermittelten Prozessparameter lassen sich sehr wertvolle Erkenntnisse zur Optimierung von Produktions- und Dienstleistungsprozessen erzielen.

SPC (1 Tag)

Die Überwachung und Lenkung von Produktionsprozessen gewinnt immer mehr an Bedeutung. Die Globalisierung und damit verbundene Wettbewerbsfähigkeit zwingt die Unternehmen immer effektiver und effizienter zu werden. Aus diesem Grund sind beherrschte Prozesse, entsprechend angepasste bzw. reduzierte Prüfprozesse und Prüfkosten Garanten zu Erreichung der Kostenziele. Dieser Kurs vermittelt umfassende Einblicke in die mathematischen und statistischen Grundlagen zum Thema SPC. Das Verständnis zur Anwendung von Qualitätsregelkarten und die Interpretation dieser wird einschlägig betrachtet und vermittelt. Durch diese Vorgehensweise werden Schwächen im Prozess sichtbar und diese Erkenntnisse fließen in die Optimierung ein. Wie dieses sehr praktikabel gestaltet werden kann wird hier sehr eindrucksvoll vermittelt.

Seminarinhalte (1 Tag)

  • Grundlagen der statistischen Prozessregelung
  • SPC Definition
  • Prozesse und Ihre Einflussfaktoren
  • Grundlagen der Statistik
  • Stichproben und Stichprobenpläne
  • SPC-Strategie zur Prozessüberwachung
  • Maschinen- und Kurzzeitfähigkeit
  • Prozess- und Langzeitfähigkeit
  • Verschiedene Arten von Regelkarten
  • Prozesslenkung
  • Schnittstellen zur Messsystemanalyse (MSA)
  • Methoden zur Prozessanalyse und Prozessverbesserung

Zielgruppe

Interessierte aus den Fachbereichen Qualitätsmanagement/ Qualitätssicherung, Produktion und alle weiteren Fachbereichen bzw. Personen, welche sich mit dem Thema SPC beschäftigen wollen.

Dauer

1 Tag Präsenzveranstaltung / 9:00-17:00 Uhr

Leistungsumfang

  • ausführliche Schulungsunterlagen in gedruckter Form
  • Fotodokumentation der vorgestellten Flipcharts & Workshops
  • Frühstück, Mittagessen, Naschwerk, Gebäck und Getränke während der Veranstaltung

Abschluss

Teilnahmebescheinigung nach der Präsenzveranstaltung

Kosten

€ 549,- pro Teilnehmer zzgl. gesetzl. MwSt.

Print Friendly and PDF

Kostenlos zu jeder Weiterbildung*

*Diese Aktion gilt für alle Buchungen einer Weiterbildung bis zum 31.08.2019!

 

Haben Sie noch Fragen?

SPC (1 Tag) 3

Simone Fuchs
Seminarmanagement

Quality Services und Wissen GmbH
Ferdinand-Porsche-Straße 13
60386 Frankfurt am Main

E-Mail: sf@quality.de
Telefon +49 (0) 69-34872259-0

Dieses Seminar Inhouse anfragen!

Zum Inhouse Anfrageformular

Allgemeine Fragen?

Zum Anfrageformular

SPC

Kontaktdaten

Teilnehmer

*Wenn möglich, auch E-Mail und Telefonnummer des Teilnehmers

549,00 

Holen Sie sich noch heute Ihr unverbindliches Angebot per PDF ein oder buchen das gewünschte Seminar

Wichtige Info: Buchen Sie unverbindlich Ihr Seminar. Bei allen Seminaren & Ausbildungen der Quality Services & Wissen GmbH, fallen keine Stonierungsgebühren an, sollten Sie vor Seminarbeginn Ihr gebuchtes Seminar stornieren bzw. umbuchen oder einen Ersatzteilnehmer benennen.

Seminarbewertung
  • Seminar allgemein
  • Seminarinhalte
  • Seminarunterlagen
  • Praxisbezug
  • Fachkomptenz Trainer
  • Weiterempfehlung
4.7

Haben Sie Fragen? Chat via WhatsApp