Lean Management Basiswissen Seminar / Schulung

Der Begriff Lean Management (deutsch übersetzt auch Schlankes Management) ist ein ein Führungs- und Organisationskonzept. Es bezeichnet die Gesamtheit der Denkprinzipien, Methoden und Verfahrensweisen zur effizienten Gestaltung der gesamten Wertschöpfungskette industrieller Güter. Das obersten Ziel von Lean Management ist es, Kosten zu senken und Durchlaufzeiten zu verkürzen.

Lean Management gilt in vielen Unternehmen als einer der wesentlichen Pfeiler des Geschäftserfolgs. Lean Management umfasst zum einen die Mentalität der ständigen Verbesserung – Kaizen oder KVP, zum anderen ist es ein Management- und Führungsstil und Werkzeuge zugleich. Sie lernen in diesem Training die wesentlichen Merkmale des Lean Management und der Voraussetzungen für eine erfolgreiche, nachhaltige Einführung kennen. Sie üben mit praxiserprobten Werkzeugen und Techniken an Beispielen mit dem Ziel, später Ihre Arbeits- und Geschäftsprozesse schlank und effizient zu gestalten. Vielleicht wollen Sie gerade Lean in Ihrem Unternehmen einführen? Dann ist dieses Training eine gute Gelegenheit sich die Grundlagen und einen Überblick zu verschaffen.

Zielsetzung des Seminars “Lean Schulung / Lean Basiswissen” (2 Tage)

In dieser praxisorientierten, 2-tägigen Lean-Schulung lernen Sie das nötige Basiswissen und die Grundlagen des Lean-Management, die Toyota und viele andere Unternehmen sehr erfolgreich hat werden lassen. Sie lernen Kaizen bzw. KVP an Beispielen und in Übungen kennen und wenden die Lean-Elemente auf Themen aus Ihrem beruflichen Umfeld an.

Seminarinhalte

  • Hintergrund / Historie Lean – Management
  • Prinzipien des Lean Managements
  • Erfahrungen / Voraussetzungen
    • Aufgaben des Managements
    • Erfolgsfaktoren der Umsetzung
  • Einführung und Erfolge des Toyota-Produktionssystems
    • Philosophie
    • Prinzipien
  • Kundenorientierung
    • Kundenanforderungen
    • Sicht der Industriekunden
    • Sicht der Endverbraucher
  • Digitalisierung & Industrie 4.0
    • Ziele von Industrie 4.0
    • Anforderungen an die Digitalisierung
    • Potentiale
  • Eliminierung von Verschwendung
    • Die 7 Verschwendungsarten
    • Ordnung und Sauberkeit (5S)
    • Standardisierung
    • Synchronisierung von Prozessen
    • Nivellierung von Prozessen
  • Vermeidung von Fehlern
    • Poka Yoke
    • FMEA (Skript und Videoinhalt)
  • Verbessern von Produktionsanlagen
    • Problemlösungsmethoden
    • TPM – Total Productive Maintenance
  • Problemlösungsmethoden
    • Ishikawa
    • 5 x Warum?
  • Befähigen von Mitarbeitern
    • Aufgaben der Führungskraft
    • Fördern der Mitarbeiter (TWI)
  • Übungen und Workshops
  • Erfahrungen, Tipps und Tricks…

Zielgruppe

Manager, Führungskräfte, Ingenieure, Mitarbeiter aus Entwicklung/ Konstruktion, Montage, Fertigung, Logistik, Mitarbeiter aus Vertrieb, Produktmanagement, Verwaltung.

Erweiterter Nutzen

  • Praktische Übungsbeispiele anhand von realen Unternehmenssituationen.
  • Lean Workshops und Praxisübungen zum verinnerlichen der Lean Prinzipien.
  • Die Trainings finden in einer angenehmen Trainingsatmosphäre statt.
  • Trainer mit langjähriger praktischer Erfahrung.
  • Freiraum für Erfahrungsaustausch und Wissensaustausch.
  • Kleingruppen für optimalen Lernerfolg und genügend Raum für Diskussionen.

Leistungsumfang

  • ausführliche Schulungsunterlagen in gedruckter Form
  • erweiterte Schulungsunterlagen, Vorlagen, Checklisten und Formblätter in digitaler Form
  • Fotodokumentation der vorgestellten Flipcharts & LEAN Workshops
  • Frühstück, Mittagessen, Kaffee und und Getränken während der Veranstaltung

Zugang zur Wissensplattform myQUALITY*

(* 1 Jahr kostenlos)

Dauer

  • 2 Tage Präsenzveranstaltung / 9:00-17:00 Uhr

Abschluss

  • Teilnahmebestätigung nach dem Seminar

Kosten

  • € 995,- pro Teilnehmer zzgl. gesetzl. MwSt.
Print Friendly and PDF

 

Empfehlung zum Seminar

Haben Sie noch Fragen?

Lean Management Basiswissen Seminar / Schulung 1

Simone Fuchs
Seminarmanagement

Quality Services und Wissen GmbH
Ferdinand-Porsche-Straße 13
60386 Frankfurt am Main

E-Mail: sf@quality.de
Telefon +49 (0) 69-34872259-0

Dieses Seminar Inhouse anfragen!

Zum Inhouse Anfrageformular

Allgemeine Fragen?

Zum Anfrageformular

FMEA Basisseminar 2 Tage Frankfurt

Kontaktdaten

Teminauswahl

Teilnehmer

*Wenn möglich, auch E-Mail und Telefonnummer des Teilnehmers

995,00 

Holen Sie sich noch heute Ihr unverbindliches Angebot per PDF ein oder buchen das gewünschte Seminar

Wichtige Info: Buchen Sie unverbindlich Ihr Seminar. Bei allen Seminaren & Ausbildungen der Quality Services & Wissen GmbH, fallen keine Stonierungsgebühren an, sollten Sie vor Seminarbeginn Ihr gebuchtes Seminar stornieren bzw. umbuchen oder einen Ersatzteilnehmer benennen.