Der Begriff Lean Management (deutsch übersetzt auch Schlankes Management) ist ein ein Führungs- und Organisationskonzept. Es bezeichnet die Gesamtheit der Denkprinzipien, Methoden und Verfahrensweisen zur effizienten Gestaltung der gesamten Wertschöpfungskette industrieller Güter. Das obersten Ziel von Lean Management ist es, Kosten zu senken und Durchlaufzeiten zu verkürzen.

Der Lean Management Ansatz wirkt bereichsübergreifend, eignet sich nicht nur zur Optimierung einer Fertigung („lean manufacturing“), sondern kann ebenso wirksam zur Verbesserung der Abläufe in administrativen Bereichen („Lean office“, „Lean Administration“) oder in F&E („Lean Developement“) eingesetzt werden.

Es sind die Menschen, die einen Prozess erst richtig „rund“ laufen lassen.  Deshalb ist es wichtig, die Mitarbeiter gut auszubilden und die Massnahmen gemeinsam mit  ihnen systematisch zu entwickeln und umzusetzen. Nur die aktive Einbindung der Mitarbeiter z.B. im Zuge von Workshops schafft das Verständnis für die Veränderung und stellt die  dauerhafte Implementierung und nachhaltige Wirksamkeit  der  Veränderungsmaßnahmen sicher. In unseren Lean Management Seminaren lernen Sie an Beispielen und durch Übungen die Elemente  des Lean Managements kennen und anzuwenden. Die Schulungen vermitteln darüber hinaus ein gründliches Verständnis dafür, welche großen Potenziale der Kosteneinsparung durch die marktgerechte Verbesserung von Produkten, Dienstleistungen und Prozessen mit Hilfe von Lean Management erreicht werden können.

Kontaktformular

Kontaktformular

Wird gesendet

quality logo

Quality Services und Wissen GmbH
Ferdinand-Porsche-Straße 13
60386 Frankfurt am Main

Organisatorische Fragen?
Telefon +49 (0) 69-34872259-0

Fachliche Fragen?
Telefon +49 (0) 69-34872259-2     

Email: info@quality.de
Webseite: www.quality.de

Zum Anfrageformular

Kundenzufriedenheit
  • Kundenzufriedenheit
4.9