KVP Core Tools 2

Ob in der Produktentwicklung, bei Fertigungsprozessen oder im Qualitätsmanagement – wenn Störungen auftreten, dann unerwartet und mit unbekannter Ursache. Der Handlungsbedarf und die Folgekosten sind hoch. In der Praxis beobachten wir häufig, dass 60% der Zeit für Diskussionen über Schuldzuweisungen oder über die beste Vorgehensweise vergeudet werden. Beginnt man endlich mit der Problembearbeitung, ist die Effizienz häufig erschreckend gering.

Das Seminar vermittelt praxiserprobte, bewährte Problemlösungstechniken um schnell und effizient

  • Probleme systematisch zu erkennen
  • Problemursachen pragmatisch zu beseitigen
  • Fehler präventiv zu vermeiden
  • Problemlösungstechniken sind bewährte best practices für Krisensituationen. Sie helfen zuverlässig im Versagensfall, schnell und treffsicher die richtigen Schlüsse zu ziehen und pragmatisch die Fehlerursachen dauerhaft zu beseitigen.

Seminarbeschreibung

KVP Core Tools 2

Einleitung und Zielsetzung des Seminars “KVP Core Tools 2″ (2 Tage)

Sie erweitern Ihre Methodenkenntnisse und können nach dem Seminar zusammen mit Ihren Mitarbeitern die gelebte Unternehmensphilosophie des KVP in Ihrem Unternehmen bzw. Umfeld selbstständig einsetzen. Sie lernen die Lösung vielfältiger Probleme in kleinen Schritten anzugehen und diese innerhalb kurzer Zeiträume umzusetzen. Sie sind damit in der Lage, den KVP- / Kaizen Ansatz in Ihrem Unternehmen zu etablieren. Mitunter helfen Ihnen die praktischen Beispiele, die Sie im Rahmen des Seminars anhand eines Methoden- bzw. Werkzeugkastens vermittelt bekommen. Somit wissen Sie, wie Sie vorgehen müssen, damit Verbesserungsmaßnahmen verbindlich umgesetzt werden. Das Seminar vermittelt Ihnen neben einer praxisnahen Einführung in die wichtigsten Verbesserungsinstrumente mit zahlreichen Übungen vor allem das umsetzungsorientierte Wissen über die Erfolgsfaktoren einer nachhaltigen KVP-/ Kaizen Initiative.

 

Seminarinhalte

 

  • Einblick in KVP Core Tools
    • KVP Core Tools (Methoden & Systematik)
      • Überblick Methoden des KVP
      • Überblick in Methoden des
        • Lean Management
        • Risikomanagement
        • Qualitätsmanagement
        • Prozessmanagement
        • Wissensmanagement
  • KVP Workshops
    • Fallbeispiele mit Praxisbezug
  • KVP Core Tools
    • KVP Core Tools (Methoden & Systematik)
      • Einblick in 7 Werkzeuge des Kaizen
      • Einblick in Methoden des KVP
  • Lean Management Tools
    • Überblick Methoden des Lean Managements
    • Einblick in
      • 5S Methode
      • Spaghetti Diagramm
      • TPM
      • Werstrom
      • Poka Yoke – Narrensicher
  • Risikomanagment Tools
    • Überblick Methoden des Risikomanagements
      • FMEA Methode
      • Workshop
  • Qualitätsmanagement Tools
    • Überblick Statistische Tools
    • Einblick in
      • Pareto
  • Prozessmanagement Tools
    • Turtle Diagramm
    • Prozessmanagement  – Wer macht, Was, Wann, Wie, Womit
  • Innovationsmanagement Tools
    • Einblick in
      • TRIZ – Theorie des erfinderischen Problemlösens
      • AFD Anticipatory Failure Determination
  • Wissensmanagement Tools
    • Einblick in
      • Lesson Learned
      • Workshop
  • KVP Core Tools (Methoden & Systematik)
    • PDCA Modell
      • Plan
      • Do
      • Check
      • Act
    • Problemlösung
      • 6W Methode
      • Ishikawa
      • 5xWarum
      • Problemlösungsblatt
      • 8D Methode / 8D Report
      • A3 Methode
    • Kreativitätsmethoden
      • Brainstorming / Brainwriting
      • Mindmap
      • 6-3-5 Methode
      • Analogiemethode
      • Kopfstandmethode
      • und weitere
    • Methoden zur Entscheidungsfindung
      • Paarweiser Vergleich
      • Entscheidungsmatrix
  • KVP Workshops
    • Fallbeispiele mit Praxisbezug
    • Intensivtraining von ausgewählten, praxisrelevanten Methoden

Zielgruppe/Voraussetzungen

Führungskräfte und Mitarbeiter aus dem KVP Umfeld, zukünftige KVP Moderatoren, Mitarbeiter aus der Prozessoptimierung, dem Lean Management, Qualitätsverantwortliche, Studenten sowie interessierte Personen.

Hinweis

Diese Veranstaltung ist gleichzeitig Bestandteil der Seminarausbildungen zum „zertifizierten KVP Junior Consultant“ und „zertifizierten KVP Senior Consultant„. Durch die Buchung der Seminarreihe ergeben sich Kostenvorteile und die Möglichkeit der Zertifizierung. Nähere Informationen zur unseren zertifizierten Ausbildungen erhalten Sie hier.

Erweiterter Nutzen

  • Praktische Fallbeispiele anhand von realen KVP Projekten.
  • Die Trainings finden in einer  angenehmen Trainingsatmosphäre statt.
  • Trainer mit langjähriger praktischer Erfahrung.
  • Freiraum für Erfahrungsaustausch und Wissensaustausch.
  • Kleingruppen für optimalen Lernerfolg und genügend Raum für Diskussionen.

Dauer

  • 2 Tage Präsenzveranstaltung / 9:00-17:00 Uhr

Leistungsumfang

  • ausführliche Schulungsunterlagen in gedruckter Form
  • erweiterte Schulungsunterlagen, Vorlagen, Checklisten und Formblätter in digitaler Form auf attraktivem USB-Datenträger
  • Fotodokumentation der vorgestellten Flipcharts & KVP Workshops
  • Frühstück, Mittagessen, Naschwerk, Gebäck und Getränke während der Veranstaltung

Abschluss

  • Teilnahmebescheinigung nach der Präsenzveranstaltung

Kosten

  • 998,- pro Teilnehmer zzgl. gesetzl. MwSt.
KVP Core Tools 2

Buchung/ Anfrage

Persönliche Angaben

Persönliche Angaben

Preisberechnung

Euro zzgl. MwSt.

Anmeldung der Teilnehmer

Rechnungsadresse (falls abweichend)

Wird gesendet

Alle Seminare von A-Z

0-99
5S Seminare (Ordnung & Sauberkeit) 
8D Methode / Report 

A
APQP – Advanced Product Quality Planning and Control Plan
Automotive Core Tools

D
DRBFM – Design Review Based on Failure Mode (Kreative FMEA von Toyota)

F
FMEA (Überblick aller Seminare & Ausbildungen) 

FMEA Basiswissen (Fehler Möglichkeits- und -Einfluss Analyse) 
FMEA Basiswissen Kompaktseminar/FMEA für Führungskräfte 
FMEA Automotive nach VDA / AIAG 
FMEA VDA / AIAG Update Seminar 
FMEA Moderatoren Ausbildung
FMEA Koordinator
FMEA Auditor | FMEA Potentialanalyse
FMEA Webinar

H
HACCP Seminare (Hazard Analysis and Critical Control Points)

I

IFS Food & Interner Auditor
Innovationsmanagement 
Interner Auditor ISO 9001
ISO 26262 / FuSi – Funktionale Sicherheit Road Vehicle - Functional Safety

K
KATA Seminare ( Verbesserungskata) 
Kreativitätstechniken Workshop
KVP (Übersicht)
KVP Basiswissen / KVP Core Tools 1
 
KVP Moderator/ KVP Moderatorenausbildung
KVP Core Tools 2
KVP Koordinator/ KVP Koordinatorenausbildung

L
Lean Management

M
MSI - Multisensorische Ideenentwicklung

P
Patentumgehung 
PPAP und PPF - Serienteilfreigabe in der Automobilindustrie
Problemlösungsmethoden
Produktaudit (VDA 6.5)– Qualifizierung zum Produktauditor
Prozessaudit (VDA 6.3)– Qualifizierung zum Prozessauditor
Produktkosten methodisch und effizient senken
Poka Yoke (Fehlervermeidung) 

Q
QFD ( Quality Function Deployment)
Qualitätsmanagement 
Qualitätsmanagement (QM) Basiswissen
Qualitätsmanagement Beauftrager Ausbildung (QMB)
QM Revision ISO 9001:2015 Update Training

R
Reklamationsmanagement
Risikomanagement

S
Shopfloor Management
Six Sigma Ausbildungen
SPC - Grundlagen der statistischen Prozessregelung

T
TRIZ ( Theorie des erfinderischen Problemlösens)
TWI ( Training within industry)

U
Umweltmanagement 
Umweltmanagement ISO 14001
Umweltmanagement-Beauftragter (UMB)

V
VDA / AIAG FMEA Update Seminar
VDA 6.3 Prozessaudit – Qualifizierung zum Prozessauditor
VDA 6.5 Produktaudit – Qualifizierung zum Produktauditor

W
Wertanalyse

 


-- Dokument KVP Core Tools 2 das PDF herunterladen --


tablet

Aktion "Kostenloses hochwertiges Marken Tablet statt Schulungsordner"

Sichern Sie sich noch heute, unverbindlich Ihr Tablet für jede Seminarbuchung

Die Aktion läuft vom 19.10-19.11.2017. Sie erhalten den Gutscheincode automatisch per E-Mail für Ihre nächste Seminarbuchung.

Ihr Gutscheid Code ist soeben an Sie versandt worden

×