Die Durchführung von Internen Audits ist nicht nur eine Anforderung welche laut dem Regelwerk ISO 9001:2015 gefordert wird, sondern ist vor allem eine wichtige Methode zur kontinuierlichen Verbesserung von Prozessen. Der interne Auditor spielt hierbei eine wichtige Rolle. Er überprüft die Einhaltung eingeführter Standards und arbeitet mit den beteiligten Ansprechpartnern Verbesserungspotenziale heraus, um derzeitige Abläufe und Prozesse weiter zu verbessern. Dabei ist es wichtig interne Audits zielgerichtet zu planen, effizient durchzuführen, Auditergebnisse zu dokumentieren und relevante Maßnahmen zu überwachen. Ein gutes Auditergebnis ist dann gegeben, wenn die an dem Audit beteiligten Personen mögliche Defizite selbst erkennen und ein eigenes Interesse an der Behebung bzw. Verbesserung des identifizierten Zustands entwickeln.

    Interner Auditor Ausbildung Seminar (3 Tage)

    Interner Auditor Ausbildung | Seminare | Schulungen
    Ab Juli 2019 – 3 Tage

    Zielsetzung des Seminars „Interner Auditor“ (3 Tage)

    Dieses Seminar qualifiziert Sie zum Internen Auditor auf Grundlage der ISO 9001:2015 und bringt Sie in die Lage Interne Audits eigenständig durchführen zu können.

    Nach der Teilnahme an dem Seminar …

    • sind Sie sich um die Wichtigkeit Interner Audits in Ihrer Organisation bewusst
    • ist Ihnen die Rolle des Internen Auditors klar
    • sind Sie in der Lage Interne Audits zielgerichtet zu planen, durchzuführen und nachzubereiten
    • schaffen Sie es, mittels Gesprächstechnik anhand von richtigem Fragen die richtigen Antworten zu erhalten

    Seminarinhalte

    • Einführung
      • Einführung ins Thema
      • Einführung & Grundlagen Interner Audits
      • Qualifikationsanforderungen interner Auditoren
    • ISO 9001:2015
      • Interne Audits – was wird laut ISO 9001:2015 gefordert?
    • Überblick zur ISO 19011:2018 “Leitfaden zur Auditierung von Managementsystemen”
    • Auditvorbereitung gemäß ISO 19011:2018
    • Planung (Zielgerichtete Planung von Audit)
        • Wann
        • Wo
        • Wie
        • Wie oft
        • Warum
        • Wer und mit
        • Wem?
      • Spezifizierung der Anforderungen
      • Fragenkatalog/Checkliste
    • Auditdurchführung gemäß ISO 19011:2018
      • Einleitung und Abschlussgespräch
      • Gesprächstechnik und Verhalten
      • Nachweisführung und Dokumentation
      • Auditfeststellungen
    • Auditnachbereitung gemäß ISO 19011:2018
      • Ergebnisse bewerten
      • Maßnahmen abstimmen und verfolgen
      • Nachbereitung von Audits
        • Bericht erstellen
        • Dokumentation (weniger ist mehr)
      • Nach dem Audit ist vor dem Audit
        • Überwachung der Maßnahmen
    • Effiziente Durchführung von Audits
      • Prozessorientiertes Auditieren
      • Checklisten versus offene Fragen
      • Gesprächstechniken und Gesprächsführung
    • Rollenspiele, Gruppenarbeit und Workshops
    • Tipps und Erfahrungsaustausch
    • Schriftliche Prüfung

    Zielgruppe

    Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter, die als interne Auditoren eingesetzt werden sollen und an alle Interessenten, die sich zum internen Auditor qualifizieren möchten. Vorkenntnisse und Erfahrungen im Qualitätsmanagement sind notwendig. Dazu empfehlen wir das Seminar „Qualitätsmanagement QM Basiswissen“.

    Erweiterter Nutzen

    • Praktische Fallbeispiele
    • Die Trainings finden in einer angenehmen Trainingsatmosphäre statt
    • Trainer mit langjähriger praktischer Erfahrung
    • Freiraum für Erfahrungsaustausch und Wissensaustausch
    • Kleingruppen für optimalen Lernerfolg und genügend Raum für Diskussionen

    Dauer

    • 3 Tage Präsenzveranstaltung / 9:00-17:00 Uhr

    Leistungsumfang

    • ausführliche Schulungsunterlagen in gedruckter Form
    • erweiterte Schulungsunterlagen, Vorlagen, Checklisten und Formblätter in digitaler Form
    • Fotodokumentation der vorgestellten Flipcharts & Workshops zum Thema
    • Frühstück, Mittagessen, Naschwerk, Gebäck und Getränke während der Veranstaltung

    Abschluss

    Am Ende des zweiten Tages erfolgt eine schriftliche Prüfung zur Überprüfung der Wissensvermittlung. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie das Zertifikat „Interner Auditor nach ISO 9001:2015“ ausgehändigt. Dieses Zertifikat dient als Zulassung zum Prozessauditor VDA 6.3

    Kosten

    • € 1.290,- pro Teilnehmer zzgl. gesetzl. MwSt.
    Print Friendly and PDF

    Kostenlos zu jeder Weiterbildung*

    *Diese Aktion gilt für alle Buchungen einer Weiterbildung bis zum 31.08.2019!

     

    Haben Sie noch Fragen?

    Interner Auditor Ausbildung Seminar (3 Tage) 3

    Simone Fuchs
    Seminarmanagement

    Quality Services und Wissen GmbH
    Ferdinand-Porsche-Straße 13
    60386 Frankfurt am Main

    E-Mail: sf@quality.de
    Telefon +49 (0) 69-34872259-0

    Dieses Seminar Inhouse anfragen!

    Zum Inhouse Anfrageformular

    Allgemeine Fragen?

    Zum Anfrageformular

    Interner Auditor Seminar (Frankfurt)

    Kontaktdaten

    Teilnehmer

    *Wenn möglich, auch E-Mail und Telefonnummer des Teilnehmers

    1.290,00 

    Holen Sie sich noch heute Ihr unverbindliches Angebot per PDF ein oder buchen das gewünschte Seminar

    Wichtige Info: Buchen Sie unverbindlich Ihr Seminar. Bei allen Seminaren & Ausbildungen der Quality Services & Wissen GmbH, fallen keine Stonierungsgebühren an, sollten Sie vor Seminarbeginn Ihr gebuchtes Seminar stornieren bzw. umbuchen oder einen Ersatzteilnehmer benennen.

    • Marc Sagl - QMB 4
      Sehr professionelles und interessantes Seminar, das uns in der Praxis weiterhilft. Umfangreiche Infos, gut serviert. Sehr angenehme Präsentationsart.
      Marc Sagl – QMB

    • Seminar
    • Seminarinhalte
    • Seminarunterlagen
    • Trainer
    • Dauer
    • Lernplattform
    • Weiterempfehlung
    4.8

    Haben Sie Fragen? Chat via WhatsApp