Fachseminar: HACCP für Fortgeschrittene


HACCP steht für Hazard Analysis Critical Control Points oder auf Deutsch Risiko-Analyse Kritischer Kontroll-Punkte. Das ist ein systematischer Ansatz, der angewendet wird, um unbedenkliche Lebensmittel zu gewährleisten. Die Aufgabe des HACCP-Konzeptes ist es, Gefahren, die mit dem Verarbeitungsprozess von Lebensmittel zusammenhängen oder von fertigen Produkten ausgehen, zu betrachten und die Risiken abzuschätzen. Wenn alle Faktoren, die die Lebensmittelreinheit beeinträchtigen können, erkannt sind, dann können die entsprechenden Maßnahmen zum Einsatz kommen, um diese Risikofaktoren auszuschalten. Ziel von HACCP ist es zunächst, zu verstehen, was die möglichen Risiken sind und wie sie zu vermeiden sind.

food.net:z Fachseminar: HACCP für Fortgeschrittene

food.net:z, das Lebensmittelnetzwerk der Metropolregion Rhein-Neckar, wurde am 14. März 2018 mit elf regionalen Akteuren gegründet. Ziel des Vereins ist es, Unternehmen jeder Größe – vom Startup bis zum multinationalen Großunternehmen – aus allen Bereichen der Lebensmittelwirtschaft zu stärken und miteinander zu vernetzen.
food.net:z ist die Anlaufstelle für die Lebensmittelwirtschaft: Vom Informationsaustausch über Newsletter, Foren und vor allem Fachseminare bis hin zum Kontakte knüpfen bei ihren Netzwerkveranstaltungen. Hier lernen Sie spannende Unternehmen aus der Lebensmittelwelt kennen und kommen mit Top-Entscheider*innen in vertrauensvolle Gespräche.

food.net:z lädt Sie ein am 06.06.2024 an dem Fachseminar: HACCP für Fortgeschrittene teilzunehmen.

Durchgeführt wird die Veranstaltung von Frau Karin Prinz (Senior Consultant Lebensmittelsicherheit).

Agenda

– Ankunft und Begrüßung –

  • Der Codex Alimentarius und seine 9 Abschnitte zu guter Hygiene Praxis
  • Die 7 Grundsätze des Codex Alimentarius
  • Was ist der Unterschied von CCP/CP/oPRP/PRP
  • Gruppenarbeit: die verschiedenen Bewertungen und Entscheidungsbäume
  • Food Defense
  • Food Fraud
  • Gruppenarbeit: HACCP validieren, verifizieren und auditieren
  • HACCP-Sitzungen erfolgreich leiten (in remote und Präsenz)
  • schriftliche Lernerfolgskontrolle​​​​​​​
  • Diskussion

– Evaluation und Ausklang –

Veranstaltungsort

Stift Sunnisheim
Stiftstraße 15
74889 Sinsheim

Datum

06.06.2024, 09:00 – 15:00 Uhr

Kosten

  • Preis für food.net:z Mitglieder 400,00 € zzgl. MwSt.
  • Preis für Nicht-Mitglieder 600,00 € zzgl. MwSt.

Anmeldung

Fachseminar HACCP für Fortgeschrittene – food.net:z (foodnetz.de)


Fragen zum Thema?