Produktinnovation-Entwicklung Seminare/ Schulung

Sie wollen zielgerichtet innovative Produkte mit Aha-Erlebnis und verbessertem Kundennutzen entwickeln? … oder Alleinstelllungsmerkmale erzeugen, die das Kundenbedürfnis exakt treffen um dem Preisdruck zu entkommen und einen Wettbewerbsvorsprung zu erreichen? Lernen Sie in diesem 2-tägigen Seminar die wesentlichen Methodenelemente dazu kennen und auf eigene Themen anzuwenden.

Alleinstellungsmerkmale und Produktinnovation helfen, sich aus der Masse abzuheben. Produkte oder Prozesse mit solchen Merkmalen machen das Verkaufen einfacher und erzielen Premiumpreise. Produktinnovation und Geschäftsfeld-Innovationen sind kein Zufall, sondern lassen sich systematisch erarbeiten. Unternehmen mit einer innovativen Produktentwicklung, einer innovationsfördernden Kultur und entsprechend qualifizierten Mitarbeitern schaffen es immer wieder. Und das Schöne daran ist:

Der Ausbruch aus dem Verdrängungswettbewerb hin zum “Blue Ocean” ist erlernbar mit reproduzierbarem Erfolg!

Diese Themenfelder sind für Ihren Innovationserfolg entscheidend:

  • Innovationskultur – Die Angst vor dem ANDERS SEIN überwinden.
  • Mitarbeiterentwicklung – Kann jeder innovativ sein?
  • evolutionäre vs. disruptive Innovation – Wer Regeln bricht, hat immer Vorteile?
  • Geschäftsfeldinnovationen – Wie und Wo dem Wettbewerb entgehen?
  • innovative Produktentwicklung und Methodenverbund – Werkzeuge für und aus der Praxis
  • Risikomanagement und Risikoindikatoren – Sinnvoll mit der Unsicherheit umgehen

Zielgruppe:

Geschäftsführer, Entwicklungsleiter, Produktmanagement, Produktionleiter, Mitarbeiter aus Produktentwicklung, Prozessentwicklung und Qualitätsmanagement

Schulungsziel:

Sie lernen Vorausssetzungen und Hintergrund für systematische Innovation kennen. Sie erlernen die geeigneten Methoden und Vorgehensweise an Musterbeispielen und wenden Sie anschließend auf Aufgabenstellungen aus dem eigenen Umfeld an.

Darüber hinaus lernen Sie, wie Sie Methoden wie DFSS, QFD, target costing, TRIZ, Wertanalyse und FMEA sinnvoll im Projektmanagement einbinden und zur Identifikation von  Verbesserungspotentialen, zur Entscheidungsfindung und Risikoabschätzung sowie zur Qualitätsabsicherung verwenden.

Dauer:

2 Tage

Kosten: 

1.090 € zzgl. MwSt

Termine:

03.-04.11.2016 in Heilbronn