MPR China Certification GmbH – News 08/2019


Video zu Indiens AIS-Zertifizierung

Der Prozess der Zertifizierung in Indien kann verwirrend und frustrierend sein. Hersteller weisen oft ihren Qualitäts-Ingenieuren oder -Verantwortlichen die herausfordernde Aufgabe der Produktzertifizierung zu. Leider gibt es viele verschiedene Behörden und Test-Laboratorien für unterschiedliche Produktkategorien, und Meinungen unter Laboren gehen häufig auseinander. Zusätzlich gibt es auf indischen Regierungswebseiten selten Informationen auf dem neusten Stand zu finden, sodass der Zertifizierungsprozess schnell zu viel werden kann.

Die MPR China Certification GmbH hat ein Video veröffentlicht, welches den Prozess der AIS-Zertifizierung übersichtlich darstellt, um ihn Ihnen Schritt für Schritt zu veranschaulichen.

Das 2-Minuten Video gibt Ihnen einen groben Überblick über die wichtigsten Schritte der AIS-Zertifizierung. Es zeigt wichtige Bereiche der Vorbereitung, der Notwendigkeit, Muster nach Indien für die Tests zu schicken, und der Wichtigkeit, Antrag, Testberichte, Zertifikat und Produktmarkierung einheitlich zu halten.

Schauen Sie sich die kurze englische Einführung über die AIS Zertifizierung, präsentiert von Julian Busch, Geschäftsführer der MPR China Certification GmbH, hier an:

Wenn Sie Interesse an einer Indien-Zertifizierung haben und mehr Informationen wünschen, laden Sie unsere detaillierte Broschüre – einfach und kostenlos hier herunter.

Es sind oben genannte und weitere Inhalte in unserer Broschüre zu finden.

Auch bei generellen Fragen rund um die AIS-Zertifizierung stehen wir selbstverständlich jederzeit zu Ihrer Verfügung. Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns unter +49-69-2713769150 an. Wir unterstützen Sie gerne.

Quelle:

MPR China Certification GmbH
Kaiserstr. 65
D-60329 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 271 37 69 150
Fax: +49 69 271 37 69 11
E-Mail: info@china-certification.com

 

Kontaktformular

Kontaktformular

Wird gesendet