MPR China Certification GmbH – News 05/2019


Volkswagen plant Elektro-SUV für den chinesischen Markt

Die ersten Fahrzeuge der neuen elektrischen ID-Modellreihe sind noch nicht auf den Straßen unterwegs, da plant VW schon an weiteren neuen Studien. Haben sich die Wolfsburger bei ihrer Elektro-Offensive eher auf kleine und mittelgroße Autos beschränkt, wird mit der Studie ID Roomz auf der Automesse in Shanghai ein Ausblick auf die Serienversion eines großen SUV mit Batterieantrieb gegeben. Das SUV basiert auf der neuen modularen Plattform MEB des Volkswagen-Konzerns und die Markteinführung, zuerst in China, ist für das Jahr 2021 angekündigt.

Der modulare Elektroauto-Baukasten oder kurz MEB, dient ebenfalls als Grundlage für einen am Ende dieses Jahres erwarteten Kompaktwagen sowie weitere geplante Modelle wie ein Kompakt-SUV, einen Kleinbus im Stil eines Retro-Bulli und eventuell einen Strand-Buggy. Auch die Konzerntöchter Seat und Skoda werden Fahrzeuge mit Elektroantrieb auf Basis des MEB entwickeln. In Serienproduktion sollen die Elektrofahrzeuge des VW-Konzerns sukzessive ab dem nächsten Jahr gehen.

Nähere Details zum ID Roomz sind bisher nicht bekannt. Er dürfte aber mit seiner Abmessung von rund fünf Metern Länge in der Klasse der konventionellen VW-Modelle Touareg und Atlas liegen, aufgrund seines platzsparenden Antriebes wird er jedoch mehr Innenraum bieten. Auf dem Markt konkurriert VW mit dem Tesla Model X, dem Jaguar I-Pace und dem Mercedes EQC. Zum Preis sowie ob und wann es eine Markteinführung in Europa geben wird, machte Volkswagen noch keine Angaben. Automobilhersteller in China verarbeiten auch Komponenten aus dem Ausland. Sind Sie im Automobilbereich tätig und möchten ihre Produkte nach China exportieren? Wir beraten Sie gerne im Rahmen der zwingend notwendigen China Compulsory Certification (CCC).

Weitere Informationen darüber, wie sich die CCC-Zertifizierung auf Ihr Unternehmen auswirken könnte, oder Informationen über die CCC-Zertifizierung im Allgemeinen, den Ablauf und die damit verbundenen Kosten finden Sie auf unserer Webseite und in unserem Newsbereich. Dort finden Sie zweimal pro Woche aktuelle Informationen.

Bitte zögern Sie nicht, uns für weitere Details und Beratung zu kontaktieren. Sie können uns per Email kontaktieren oder uns anrufen unter +49692713769150.

Sie können sich auch unsere kostenlose CCC-Broschüre ansehen, die Sie hier als PDF-Datei herunterladen können, oder Sie können unser englischsprachiges Buch „CCC: China Compulsory Certification“ konsultieren, das Sie direkt hier bei Amazon finden.

Quelle:

MPR China Certification GmbH
Kaiserstr. 65
D-60329 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 271 37 69 150
Fax: +49 69 271 37 69 11
E-Mail: info@china-certification.com

Print Friendly, PDF & Email