OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Prüfprozesseignung nach VDA 5 und ISO 22514-7

Die VDA 5 „Prüfprozesseignung“ und die internationale Norm ISO 22514-7 „Capability of Measurement Processes“ verbindet das Konzept der Messunsicherheitsbetrachtung gemäß dem „Guide to the Expression of Uncertainty“ (GUM) mit der Messsystemanalyse (Measurement System Analysis MSA).

Der vorliegende Pocket Guide zeigt, dass es nur ein kleiner Schritt von den bekannten Verfahren der Messsystemanalyse hin zur Prüfprozesseignung nach VDA 5 bzw. ISO 22514-7 ist. Viele Ermittlungsverfahren der Messsystemanalyse können 1:1 für die Prüfprozesseignung übernommen werden. Auch wurde das Konzept übertragen, anhand von Fähigkeitskenngrößen klare Entscheidungsregeln für die Annahme oder Rückweisung eines Prüfprozesses festzulegen. Damit sind die Verfahren der Prüfprozesseignung eine auf die Belange des Praktikers im Fertigungsbetrieb zugeschnittene „Übersetzung“ des GUM.


-- Download Prüfprozesseignung nach VDA 5 und ISO 22514-7 als PDF --


×

Abonniere das Quality Magagzin und erhalte einen 100€ Gutschein

Trage Deine E-Mail Adresse ein und erhalte in regelmäßigen Abständen unser Quality Magagzin