Lebenslanges Lernen oder „Wissen ist Macht“


Seit Jahren sind in unserer (Wissens) Gesellschaft die Themen Lebenslanges Lernen und berufliche Weiterbildung in aller Munde. Lebenslanges Lernen dient Ihnen u.a. der Vertiefung, Erweiterung oder Auffrischung von bestimmten Fähigkeiten und Wissensbestandteilen. Ihr Weiterbildungsengagement bewertet Ihr Arbeitgeber sicherlich stets als sehr positiv, so dass Sie als Arbeitnehmer gut beraten sind, regelmäßig Ihren beruflichen Horizont zu erweitern.

Sie:

  • fördern Ihre Karriere und „provozieren“ Beförderungen, indem Sie neue Fähigkeiten dazu erlernen.
  • halten Schritt mit der neuesten Technologie, den neuesten Normen und Anforderungen, wenn Sie sich ständig über die aktuellsten Entwicklungen informieren und die neuesten Möglichkeiten nutzen, die für Ihr Berufsfeld geschaffen werden.
  • Bleiben erfolgreich, wenn Sie ständig lernen, um Ihre Fähig- und Fertigkeiten noch besser umzusetzen.

Sie sehen also: Lebenslanges Lernen wird heutzutage immer bedeutsamer. Denn nur durch Lebenslanges Lernen können Sie angemessen auf die beständigen Veränderungen in Ihrem Berufsleben reagieren.