So lassen Sie Ihre Lieferkette mit weniger Arbeit härter für sich arbeiten

Die Aktivitäten der Lieferkette sind sehr wahrscheinlich die kostenintensivsten Anstrengungen jedes Unternehmens. Natürlich ist es eine erwartete Aufgabe, die bis zu 70% des Gesamtbudgets ausmachen kann. Jede Einsparung, die Sie in Ihrer Lieferkette finden können, ist eine sehr willkommene Einsparung. Die Reduzierung von Kosten führt zu einem Anstieg des Profits – auch wenn die Verkaufszahlen nicht steigen.

Die Arbeitskosten machen etwa 30% der Kosten Ihrer Lieferkette aus. Ein Einschnitt in den Arbeitskosten kann Ihnen dabei helfen, ein wenig zu sparen, aber natürlich ist es keine Option, qualitativ gute Arbeit zu opfern. Sie müssen die Qualität Ihrer Arbeitsabläufe aufrechterhalten. Mit Arbeitskraft Geld zu sparen ist ein Balanceakt.

Sie möchten Ihre Mitarbeiter nicht durch Gehaltskürzungen oder durch Überlastung ausbeuten. Es ist eine Balance und Sie können damit beginnen, Ihre Lieferkette mit niedrigeren Arbeitskosten härter für Sie arbeiten zu lassen.

Arbeitskosten zeigen sich in vielen verschiedenen Arten, die über das einfache Gehalt Ihrer Arbeiter hinausgehen. Es gibt Dinge wie Verletzungen, Arbeitskraft für den Versand und wie viel Arbeit jede Person für das was ihr bezahlt wird leistet.

Eine Reduzierung Ihrer Kosten kann erreicht werden, indem Sie Ihre Ausgaben im Griff haben. Es gibt manche Gebiete, in denen Sie keine Einsparungen erzielen können, egal wie sie diese aufbauen. Aber es gibt andere Gebiete an die die meisten Unternehmen nicht wirklich denken- wie die Arbeit, über die Sie Kosten einsparen können.

Eine Einschätzung Machen

Wie effektiv sind die Werkzeuge Ihrer Lieferkette? Welche Art von Verpackung nutzen Sie? Es gibt bestimmte Verpackungsoptionen, mit denen Sie Ihren Arbeitern eine große Menge an Arbeit abnehmen können. Es hört sich vielleicht lächerlich einfach an, aber wenn Sie das große Ganze betrachten wird das Bild in die richtige Perspektive gerückt.

Hier ist ein Szenario:

Sie haben drei Lieferungen, die verschickt werden müssen. Eine Lieferung befindet sich in Kisten. Eine Lieferung befindet sich in Wellpappkartonagen. Eine Lieferung befindet sich auf Paletten mit Palettenrahmen. Bevor wir darüber diskutieren, wie diese Möglichkeiten Arbeit einsparen, schauen wir uns doch einmal an, was Ihnen die Optionen bieten:

  1. Kisten und Paletten mit Palettenrahmen sind stabile Optionen. Wellpappkartonagen können nur eine bestimmte Stabilität bieten. Kisten und Paletten mit Palettenrahmen sind eine bessere Option wenn Sie nach etwas suchen, das Ihre Waren schützen und das Risiko von unautorisiertem Zugriff reduzieren kann.
  2. Wellpappkartonagen sind nicht ganz so gut stapelbar wie Paletten mit Palettenrahmen und Kisten. Paletten und Palettenrahmen sind tatsächlich die beste Wahl dieser drei Möglichkeiten was das Stapeln betrifft. Wir werden später weiter darüber sprechen.
  3. Wellpappkartonagen sind toll für eine vorübergehende Lagerung aber Sie halten keine langfristige Lagerung aus, da sie nicht schädlingssicher sind. Natürlich ist Wellpappe auch nicht die sicherste Option in Bezug auf unautorisierte Zugriffe. Ein einfaches Messer kann eine Wellpappkartonage leicht öffnen. Sie sind auch nicht gut in Bezug auf Schutz vor Beschädigungen.

Jede Option ist eine gute Option was die Lagerung und die Bewegung von Waren anbelangt aber natürlich ist eine Option immer die Beste. Paletten und Palettenrahmen erfüllen alle Bedürfnisse am besten. Sie können viel Bewegung, Versand und Lagerung widerstehen. Natürlich sind sie eine tolle Option für die Waren aber sie sind auch eine Möglichkeit, mit der Sie Ihre Lieferkette für sich arbeiten lassen und Arbeitskosten reduzieren können.

Palettenrahmen

Warum sind Paletten und Palettenrahmen eine einfache Lösung, um dabei zu helfen, Ihre Lieferkette mit weniger Arbeit härter für sich arbeiten zu lassen? Gute Frage! Paletten sind historisch gesehen die Lösung für Lagerung, Versand und Bewegung da sie stabil und einfach zu bewegen sind.

Da Palettenrahmen verfügbarer geworden sind, haben Sie eines der größten Probleme, denen die Leute bei Paletten gegenüberstanden, gelöst. Traditionell wurde das Herabfallen von Waren von der Palette mit Wickelfolie, die nicht mehr wiederverwendet werden konnte oder mit Palettenwänden, die nicht flexibel waren, verhindert. Da Palettenrahmen vollständig höhenanpassbar sind, wurden sie zu einer bevorzugten Wahl. Sie lösen so viele Probleme der Lieferkette, unter anderem die Reduzierung der Arbeit, die für die Bewegung, den Versand und die Lagerung von Waren benötigt wird. Warum sollten Sie mehr bezahlen als Sie müssen?

Zurück zum Beispiel:

Kisten sind umständlich und schwer für eine Person zu manövrieren und zu tragen. Eigentlich ist es sehr schwierig und es wird davon abgeraten, eine Person eine Kiste alleine bewegen zu lassen. Wellpappkartonagen sind auch nicht einfach zu handhaben (eigentlich sind Wellpappkartonagen im Allgemeinen überhaupt keine ideale Lösung außer wenn Sie nur vorübergehend genutzt werden).

Wenn Sie Kisten benutzen, müssen Sie vielleicht zwei Personen damit beauftragen, diese zu bewegen, aufzubauen (wenn das nötig ist) und aufzuladen. Kisten sind eine tolle Möglichkeit, um zerbrechliche Artikel zu schützen, aber sie sind absolut nicht die beste Wahl wenn Sie versuchen möchten, Ihre Arbeitskosten zu reduzieren.

Für Paletten und Palettenrahmen wird eine Person für den Aufbau ohne Werkzeuge und ohne weitere Hilfe benötigt. Natürlich kann alles auf einer Palette von einer Person beladen und bewegt werden. Wenn Sie Palettenrahmen zu der Palette hinzufügen bilden Sie einen sicheren Behälter, der durchschlagsicher ist und der unautorisierten Zutritt zur Palettenladung verhindert.

Palette

Wie hilft das? Da Sie nur eine Person für die Handhabung der Palette und des Palettenrahmens benötige, kann die andere Person, die typischerweise den gleichen Auftrag bearbeitet, etwas anderes tun. Wenn Sie drei Aufträge hätten, die verschickt werden müssen und wenn Sie Paletten und Palettenrahmen nutzen würden, könnten Sie die Aufträge in etwa der Hälfte der Zeit abschließen, wenn Ihnen genau die beiden Personen, die Sie für die anderen zwei Optionen brauchen würden, zur Verfügung hätten.

Das Einsparen von Arbeitskraft bedeutet nicht unbedingt, dass Sie weniger Arbeiter zur Hand hätten. Es bedeutet, dass Ihre Arbeiter mehr arbeiten! Die Lieferkette wird effizienter und arbeitet für weniger mehr. Sie müssen auch beachten, welche große Rolle eine Reduzierung des Unfallrisikos bei der Einsparung von Arbeitskosten spielt.

Viele Unternehmen sind mit hohen Entschädigungsforderungen aufgrund von Unfällen, die aus der Arbeit im Lager resultieren, belastet. Nutzen Sie eine Verpackungslösung, die das Risiko von physischen Verletzungen reduziert, um die Entschädigungskosten auf ein Minimum zu senken.

Verletzungen können die Kosten Ihrer Lieferkette immense erhöhen. Die Nutzung der richtigen Werkzeuge wie die richtige Verpackung kann Ihre Arbeitskräfte schützen. Sie können mit den richtigen Werkzeugen Risiko reduzieren, Produktivität erhöhen und Kosten senken.

Nicht nur Arbeit im Lager

Die richtigen Verpackungsoptionen sind nicht nur für die Arbeiter im Lager gut, sie helfen auch dabei, Ihre Lieferkette härter für sich arbeiten zu lassen und sie können auch dabei helfen, dass Ihre Logistik härter arbeitet. Wie viel bezahlen Sie für den Versand? Wie effizient ist Ihr Versand?

Neben den Arbeitskosten haben die Frachtkosten den höchsten Anteil an Ihren Kosten. Benzin wird immer teurer. Es ist wichtiger als je zuvor, dass Sie das meiste aus Ihren Frachtmöglichkeiten herausholen. Eine Begrenzung der Kosten führt zu den effizientesten Entscheidungen was die Fortbewegung anbelangt.

Effizienz ist der Schlüssel dazu, Ihre Lieferkette mit weniger Arbeit härter arbeiten zu lassen – egal ob es sich um menschliche Arbeit oder um die Arbeit der LKWs handelt, die Ihre Produkte transportieren. In beiden Fällen ist das Ziel, weniger zu bezahlen.

Sie können mehrere Dinge unternehmen, um die Kosten zu senken, zum Beispiel:

  • Paletten und Palettenrahmen nutzen
  • Die Form Ihrer Lieferkette überdenken
  • Die Versandart überdenken

Die Nutzung von Paletten und Palettenrahmen kann leicht Ihre Lieferbelastung erhöhen. Die Anpassbarkeit der Palettenrahmen bedeutet, dass Ihre Lieferungen effizienter sind. Sie müssen niemals halbvolle Kisten oder Boxen verschicken. Sie können Ihre Lieferungen planen und den Vorteil der Flexibilität von Palettenrahmen nutzen.

Eine andere Möglichkeit, den Vorteil Ihrer Lieferkette, zu nutzen ist, die aktuelle Form Ihrer Lieferkette zu überdenken. Wir neigen dazu zu glauben, dass die Lieferkette eine Ende-zu-Ende-Funktion ist, aber bei der weltweiten Wirtschaft geht die Lieferkette eher ein ZickZack-Muster entlang des Globus als von einem Ende zum Anderen. Deshalb ist die Nutzung der richtigen Verpackung jetzt noch wichtiger.

Eine effiziente Verpackung bedeutet einen effizienten Versand und es bedeutet, dass das gesamte Netz Ihrer Lieferkette eine einfachere Methode zum beladen, entladen, verschicken und lagern haben wird. Wenn Sie die Möglichkeit haben, Arbeitskosten zu reduzieren und durch das gesamte Liefernetz hindurch zu verschicken wird der Kostenvorteil exponentiell sein.

Dass jeder Schritt der Lieferkette Kosten reduzieren kann, wird in den Gesamtkosten wiedergespiegelt. Das Endergebnis werden Kosteneinsparungen und eine härtere Lieferkette sein.


-- Download So lassen Sie Ihre Lieferkette mit weniger Arbeit härter für sich arbeiten als PDF --


×

Abonniere das Quality Magagzin und erhalte einen 100€ Gutschein

Trage Deine E-Mail Adresse ein und erhalte in regelmäßigen Abständen unser Quality Magagzin