Gesucht: “Quality Manager” von morgen! “Die Anforderungen an “Quality Manager” von morgen in Bezug der fachlichen und sozialen Kompetenzen wachsen stetig. Die heutigen “Quality Manager” bewegen sich in einem sehr dynamischeren und hoch flexiblen Umfeld. Die klassischen Aufgaben, wie zum Beispiel der Aufbau und die Weiterentwicklung bestehender Qualitätsmanagement-Systeme, sind in der heutigen Zeit nicht mehr die einzigen Aufgaben.

Die Rolle der “Quality Manager” hat sich sehr gewandelt. Die ISO 9001:2015 leistet hier ebenfalls einen groĂźen Beitrag zu dieser Entwicklung. Immerhin wird der “QMB” nicht mehr explizit gefordert. Allerdings werden Quality Manager mehr den je gebraucht. Das neue Aufgabenfeld verändert sich immer mehr in Richtung Prozessoptimierung (KVP), Etablierung von Problemlösungsprozessen, Aufbau schlanker Prozesse, verschwendungsfreie Produktion und Dienstleistungserbringung, Fokussierung auf Wertschöpfung, Blick auf die Risiken und Chancen im Kontext der Organisation, sowie die Realisierung der 0-Fehler-Philosophie. Diesem Wandel sollte man sehr frĂĽh begegnen und die Weichen in eine zielorientierte Weiterentwicklung stellen.”

Zusatzkurse fĂĽr “Quality Manager”

Six-Sigma

Bei Six Sigma geht es nicht nur um Qualität. Six Sigma ist eine ganzheitliche, auf langfristige Erfolge ausgerichtete Unternehmensstrategie, in deren Mittelpunkt die Optimierung und Ausrichtung der Geschäftsprozesse auf die Erwartungen und Bedürfnisse der Kunden stehen. Zur Umsetzung lässt sich Six Sigma ohne weiteres in bestehende Unternehmensprozesse einbinden.

Mehr Informationen