Am 06. September 2017 hat das Zentralkomitee der Kommunistischen Partei Chinas ein Fortbildungstreffen unter Leitung des chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang durchgeführt. Hintergrund ist der Ausbau der staatlichen Förderung des nationalen Qualitätssicherungssystems, eine stärkere Beaufsichtigung und Kontrolle durch Behörden sowie die Verbesserung der Qualität von Produkten Made in China durch ständige Weiterentwicklung. An dem Treffen nahmen zahlreiche Spitzenkader der Partei sowie Vertreter chinesischer Aufsichts- und Zertifizierungsbehörden wie AQSIQ (General Administration of Quality Supervision, Inspection and Quarantine) und CQC (China Quality Certification Centre) teil.

Zum Ausbau des nationalen Qualitätssicherungs- und Kontrollsystems gehört laut Ministerpräsident Li Keqiang auch die Vereinheitlichung administrativer Strukturen und die Reform von Behördenstrukturen. Auch die regulatorischen Vorschriften für die Vergabe von Zertifizierungen und Lizensierungen sollen vereinfacht werden. Zusammenfassend plant die chinesische Regierung, die Qualität der chinesischen Produktion zu steigern und gleichzeitig faire Produktionsbedingungen für alle chinesischen Hersteller zu gewährleisten. Sowohl die nationale als auch die internationale Wettbewerbsfähigkeit chinesischer Hersteller soll hierdurch gefördert werden.

In einer früheren News haben wir bereits über den Zwischenbericht zur Einhaltung von Qualitätsstandards im ersten Halbjahr 2017 durch das AQSIQ berichtet. Zu den wichtigsten qualitätssichernden Zertifizierungen in China gehört die CCC-Zertifizierung,

Wenn Sie Fragen zur CCC-Zertifizierung haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Vollständige englische Übersetzungen relevanter Standards bieten wir ebenso an wie Unterstützung bei der Vorbereitung auf die anstehende Zertifizierung.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Klärung offener Fragen zur CCC-Zertifizierung von verschiedensten Produkten. Zögern Sie nicht, uns auch persönlich zu kontaktieren. Schreiben Sie uns eine E-mail oder rufen Sie uns unter +49-69-2713769150 an.

Für nähere Informationen über die CCC-Zertifizierung im Allgemeinen, den Ablauf und die Kosten, besuchen Sie unsere Webseite.

Für ausführlichere Informationen zur CCC-Zertifizierung können Sie unsere kostenfreie Broschüre “CCC-Leichtgemacht” hier als PDF-Datei herunterladen oder einen Blick in unser Buch: „A Brief Guide to CCC: China Compulsory Certification“ werfen, welches Sie hierdirekt auf Amazon bestellen können.