Sensor (Wegmess-Sensor induktiv ) zur Messung von Wegen im Bereich von >1 mm bis zu einigen Metern. Dabei wird ein Kern in einem Spulensystem verschoben. Es wird dabei eine Wechselspannung induziert, die nach Demodulation und Verstärkung am Ausgang der Sekundärspulen ein analoges Differenzsignal. Man spricht bei dieser Lösung auch vom Linear-Differenzialtransformator