« Zurück zum Lexikon

Gezielte Untersuchung (Auditierung) von Prozessen und Verfahrensabläufen zur Ermittlung von Prozess– und / oder Verfahrensfehlern (Inplausibilitäten, Nonkonformitäten) mit dem Ziel, Prozess- und Verfahrenssicherheit herzustellen.

« Zurück zum Lexikon (Übersicht)