Risikomanagement


« Zurück zum Lexikon

Risikomanagement

Risikomanagement, das auch als Risk-Management oder Risikopolitik bezeichnet wird, ist eine Form der Unternehmensführung, welche auf die Reduktion von Risiken abzielt. Risiken werden in diesem Zusammenhang als Informationsdefizite über das Erreichen von Zielen verstanden. Risikomanagement vollzieht sich in verschiedenen Phasen. Im Anschluss an die Risikoidentifikation folgt die Risikoanalyse, die eine Untersuchung des jeweils vorliegenden Ursache-Wirkungs-Komplexes umfasst. Schließlich werden in Form von Risikomeidung, Risikominderung, Risikoteilung, Schadenverhütung, Risikoreservebildung sowie Schadenkostenüberwälzung risikopolitische Maßnahmen ergriffen.

Risikomanagement Seminare

OKR – Objectives and Key Results – Seminar | Schulung | Ausbildung

Six Sigma Ausbildung | Ausbildungen | Training | Seminar – Zertifiziert

Automotive Core Tools Seminar

DRBFM – Design Review Based on Failure Mode Seminar | Schulung

Formel Q Seminar I Formel Q Schulung

FMEA Grundlagen | FMEA Basiswissen Schulung | Seminar (2 Tage)

FMEA Automotive nach VDA | AIAG | FMEA Basiswissen Automotive

FMEA Moderator | FMEA Moderatoren Ausbildung | Schulung

FMEA Basiswissen + FMEA Moderatoren Ausbildung (5 Tage)

FMEA Moderatorenausbildung (5 Tage) + Coaching FMEA (3 Tage)

FMEA Koordinator / -in (2 Tage)

FMEA VDA / AIAG Update

FMEA Auditor | FMEA Potentialanalyse | FMEA Auditoren Ausbildung (1 Tag)

HACCP Schulung | Seminar | Ausbildung

ISO 26262 Seminar (1 Tag)

KVP Koordinator | KVP Koordinatorenschulung

KVP Basiswissen Seminar | Schulung | Training (2 Tage)

Produkthaftung und Produktsicherheit Seminar

QFD Seminar / Schulung (1 Tag)

QM Basiswissen Seminar | Schulung

Fragen zum Risikomanagement?

Print Friendly, PDF & Email
« Zurück zum Lexikon (Übersicht)