« Zurück zum Lexikon

Durch menschliche Eingriffe in die Natur zerstörte Landschaftsteile (z.B. bergbauliche Tätigkeit, Deponie) können durch menschliche Pflegemaßnahmen wiederhergestellt werden. Die Rekultivierung besteht in der Regel darin, dass die Abbauflächen ganz oder teilweise verfüllt werden, Rohboden aufgebracht und dieser bepflanzt wird.

« Zurück zum Lexikon (Übersicht)