« Zurück zum Lexikon

Qualifikation

Qualifikation

Englisch: qualification profile, competence
DIN EN ISO9004-1, 1994-08 , Ziffer 18.2 stellt die Notwendigkeit fest, den Bedarf zu ermitteln für Qualifikation von Personal, zu dessen Aufgabenbereich spezialisierte Arbeiten, Prozesse und Qualitätsprüfungen gehören. Insbesondere für sicherheitsbezogene Arbeit sollte dieser Bedarf ermittelt und erfüllt werden. Der Bedarf für regelmäßiges Beurteilen und/oder Verlangen von Darlegungen der Fertigkeiten und/oder Fähigkeiten sollte angesprochen werden, wobei auch geeignete Ausbildung, Schulung und Erfahrung thematisiert werden sollte.

Auch Lieferanten können einer Qualifikation unterzogen werden. Hier kommt es weniger auf das einzelne Produkt an. Vielmehr wird geprüft bzw. eingeschätzt, ob der Lieferant langfristig und zuverlässig das Produkt liefern kann. Bei strategischen Kunde-Lieferanten-Beziehungen könnte der Kunde auch die Flexibilität, Kreativität, Innovationskraft und Wirtschaftlichkeit infrage stellen.

Gelegentlich wird darunter auch der formelle Nachweis der Erfüllung technischer Qualitätsforderungen verstanden. Meist wird dafür jedoch der Begriff Verifikation verwendet.

Qualifikation – Definition

« Zurück zum Lexikon (Übersicht)