Morphologischer Kasten


« Zurück zum Lexikon

Morphologischer Kasten

Morphologischer Kasten Definition

Der Morphologische Kasten ist eine Kreativitätstechnik, bei der Sie sich systematisch der Ideenfindung unter Heranziehung einer Matrix nähern können. Ziel dieser Methode ist es, dass Sie ein Problem in abgegrenzte Teilaspekte zerlegen und ihre Merkmalsausprägungen systematisch variieren, um damit möglichst nahe an das denkbare Lösungsoptimum heranzukommen. Der morphologische Kasten ist eine systematisch heuristische Kreativitätstechnik nach dem Schweizer Astrophysiker Fritz Zwicky (1898–1974). Die mehrdimensionale Matrix bildet das Kernstück der morphologischen Analyse.

Print Friendly, PDF & Email
« Zurück zum Lexikon (Übersicht)