Kompatibilität


« Zurück zum Lexikon

DIN EN ISO 8402 1995-08 , Ziffer 2.6 definiert Kompatibilität als _Eignung einer Einheit unter spezifischen Bedingungen zusammen benutzt zu werden, um relevante Forderungen zu erfüllen._

Diese Definition gilt für qualitätsbezogene Normen. Der ISO/IEC-Leitfaden 2 definiert Verträglichkeit anders.

Die Betonung der Definition liegt auf dem Wort zusammen, da alle übrigen Merkmale sich generell auf Qualität beziehen. Verträglichkeit ist daher die Qualität mehrerer Einheiten miteinander.

Print Friendly, PDF & Email
« Zurück zum Lexikon (Übersicht)