Ein solches Messwerk besteht haupsächlich aus einem Dauermagnet und einer beweglichen Spule, die vom Mess-Strom durchflossen wird. Dabei wird die Spule selbst magnetisch und richtet sich im Feld des Dauermagneten aus. Diese Ausrichtung kann mit einem Zeiger sichtbar gemacht werden