Communities of Practice Definition


Communities of Practice sind themenorientierte informelle und soziale Netzwerke bzw. Wissensgemeinschaften mit gemeinsamen Interessen. Sie dienen zur Unterstützung des Wissensmanagements im Sinne des Wissensaustausches und der Wissensschaffung in Ihrem Unternehmen.

Print Friendly, PDF & Email