Communities of Practice sind themenorientierte informelle und soziale Netzwerke bzw. Wissensgemeinschaften mit gemeinsamen Interessen. Sie dienen zur Unterstützung des Wissensmanagements im Sinne des Wissensaustausches und der Wissensschaffung in Ihrem Unternehmen.