« Zurück zum Lexikon

Englisch: CAD system
CADSystem Computerbasiertes System zur Unterstützung von Entwurfsprozessen ( CAD).
Einsatzgebiete von CAD-Systemen sind:
der rechnerunterstützte Entwurf,
die rechnerunterstützte Projektierung,
die rechnerunterstützte Konstruktion,
die rechnerunterstützte Dokumentation und
die rechnerunterstützte Zeichnungserstellung.
Zwar ist rechnerunterstützter Entwurf (CAD) schon in der Anfangsphase der Entwicklung elektronischer Computer durchgeführt worden, Breitenwirksamkeit erzielte CAD jedoch erst mit der Entwicklung der Mikroelektronik, insbesondere von Mikrorechnern. Erst diese ermöglichte die Verfügbarkeit von Rechentechnik in Arbeitsplatznähe sowie den Übergang zur interaktiven Arbeitsweise auf der Basis einer grafisch orientierten Mensch-Rechner-Kommunikation. Heute sind in die meisten CAD-Systeme Hilfsmittel der Computergrafik integriert. Dem entspricht auch der gerätetechnische Aufbau von CAD-Systemen. Neben Rechnern kommen u. a. vielfältige grafische Geräte zur Eingabe und Ausgabe zum Einsatz.

« Zurück zum Lexikon (Übersicht)