« Zurück zum Lexikon

Nach DIN 55350-11, 1995-08 , Nr. 1 umfasst der Begriff die Gesamtheit der Merkmale und Merkmalswerte einer Einheit. Das Angloamerikanische kennt für diesen Normbegriff keine eindeutige äquivalente Benennung. Er wird dort deshalb wie oben in der Definition umschrieben mit “totality of characteristics and thier values”. Der Beschaffenheitsbegriff und seine Unterbegriffe “Zustand” und “Ereignis” haben weit über Technik, Wirtschaft und Verwaltung hinaus Bedeutung

« Zurück zum Lexikon (Übersicht)