Lerntagebuch Definition

Das Lerntagebuch ist eine schriftliche, chronologische Dokumentation von Gelerntem oder von Meinungen bzw. Erfahrungen Ihrer Mitarbeiter im Rahmen ihrer täglichen Arbeitspraxis. Vorteile sind z.B., dass Ihre Mitarbeiter jederzeit aus ihrem dokumentierten Wissen lernen können oder dass Erfahrungen mehrerer Ihrer Mitarbeiter leichter zusammengeführt und somit das (fachliche) Wissen erweitert und verallgemeinert werden kann.


-- Download Lerntagebuch Definition als PDF --


×

Abonniere das Quality Magagzin und erhalte einen 100€ Gutschein

Trage Deine E-Mail Adresse ein und erhalte in regelmäßigen Abständen unser Quality Magagzin