Kopfstandtechnik Definition

Bei der Kopfstandtechnik kehren Sie gewohnte Denkmuster um. Kurz gesagt, führen Sie folgende 5 Schritte durch: 1. Sie definieren ein Problem und leiten daraus eine Zielfrage ab. 2. Dann stellen Sie die Zielfrage „auf den Kopf“ (z.B. anstatt „Wie lösen wir das Problem“, fragen Sie sich „Wie lösen wir NICHT das Problem“. 3. Suchen Sie hierfür „alle“ Lösungen ohne sie bereits zu bewerten. 4. Stellen Sie Ihre gefundenen Lösungsansätze „auf den Kopf“. 5. Vergeben Sie Prioritäten für Ihre gefundenen Lösungen und planen Sie deren Umsetzung.


-- Download Kopfstandtechnik Definition als PDF --


×

Abonniere das Quality Magagzin und erhalte einen 100€ Gutschein

Trage Deine E-Mail Adresse ein und erhalte in regelmäßigen Abständen unser Quality Magagzin