Industrie 4.0 – Basiswissen


Industrie 4.0 einfach erklärt

Industrie 4.0 ist durch Digitalisierung und Vernetzung charakterisiert. Mit dem verstärkten Einzug von Informations- und Kommunikationstechnologien in die industrielle Fertigung verschmilzt die reale Welt mit der virtuellen. Maschinen, Menschen und Prozesse sind miteinander verbunden und alle relevanten Informationen werden in Echtzeit verarbeitet. Diese Entwicklung wird die Industrie nachhaltig verändern und ermöglicht Innovationen auf verschiedenen Ebenen. Drei Beispiele werden im Film erläutert.

Print Friendly, PDF & Email