Projektplanung (5Z)


7 Schritte Schritt1 banner

5Z – FMEA Projektplanung

Um termingerecht optimale Ergebnisse erzielen zu können und Nacharbeiten an der FMEA zu vermeiden, sind die Themenbereiche der fünf Z zu Beginn einer DFMEA oder PFMEA zu diskutieren. Diese Themenbereiche können auch Teil der Projektauftaktbesprechung sein.

FMEA-Zweck – Warum wird eine FMEA benötigt?
FMEA-Zeitplanung – Bis wann muss die FMEA durchgeführt werden?
FMEA-TeamZusammensetzung – Welche Personen sind im Team?
FMEA-AufgabenZuweisung – Welche Aufgaben sind durchzuführen?
FMEA-WerkZeuge – Womit wird die Analyse durchgeführt?

Seminare & Ausbildungen zur FMEA Methode

 
 

FMEA VON A-Z

Willkommen im FMEA Lexikon, Ihrem umfassenden Nachschlagewerk zur Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse. In dieser Sammlung finden Sie detaillierte Erläuterungen, präzise Definitionen und praktische Anwendungsbeispiele zu allen Aspekten der FMEA. Dieses Lexikon dient als unverzichtbare Ressource für Fachleute, Studenten und jeden, der sich mit den Methoden und Prinzipien der Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse auseinandersetzt.

Von den Grundlagen der FMEA bis hin zu fortgeschrittenen Techniken und Tools bietet dieses Lexikon einen tiefgreifenden Einblick in die Konzepte und Strategien, die Unternehmen nutzen, um Risiken in ihren Prozessen zu identifizieren, zu analysieren und zu minimieren, um ihre Qualität und Zuverlässigkeit zu erhöhen. Ob Sie nach einer klaren Definition eines bestimmten Begriffs suchen, einen Überblick über die verschiedenen FMEA-Methoden benötigen oder tiefer in spezifische Themen eintauchen möchten, dieses Lexikon wird Ihnen als verlässlicher Begleiter dienen.

Mit diesem Lexikon streben wir danach, das Verständnis und die Anwendung der Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse zu erleichtern und zu fördern. Tauchen Sie ein in die Welt der FMEA und entdecken Sie, wie Sie die Prinzipien und Techniken in Ihrer Organisation effektiv implementieren und nutzen können.