Wer ist online

We have 267 guests and no members online

An-/Abmeldung

Datenbankzugriffe

 
Welcome, Guest
Username: Password: Remember me
Archiv 2004 des Forums der quality-Datenbank
  • Page:
  • 1
  • 2

TOPIC: Vergleich DIN EN ISO 9000:2000 und EFQM

Vergleich DIN EN ISO 9000:2000 und EFQM 10 years 9 months ago #6495

  • Andreas_
  • Andreas_'s Avatar
Hallo,
ich suche zur Vorbereitung meiner mündlichen Prüfung Material für den Vergleich zwischen der DIN EN ISO 9000:2000 und EFQM.
Worin bestehen die wesentlichen Unterschiede? Gibt es Vor- oder Nachteile? Welches System passt besser zu Non-Profit-Organisationen?
Gruß Andreas



The administrator has disabled public write access.

Re: Vergleich DIN EN ISO 9000:2000 und EFQM 10 years 9 months ago #6497

  • Kathrin_
  • Kathrin_'s Avatar
: Hallo, Andreas!
Bei der Frage, welches der QM-systeme besser in NPOs passt, sollte vorher geklärt werden, warum ein QM-system eingeführt werden soll. DIN EN ISO 9000ff beinhaltet ja eine Zertifizierung, die die Organisation sehr viel Geld kostet.

: ich suche zur Vorbereitung meiner mündlichen Prüfung Material für den Vergleich zwischen der DIN EN ISO 9000:2000 und EFQM.
: Worin bestehen die wesentlichen Unterschiede? Gibt es Vor- oder Nachteile? Welches System passt besser zu Non-Profit-Organisationen?
: Gruß Andreas




The administrator has disabled public write access.

Re: Vergleich DIN EN ISO 9000:2000 und EFQM 10 years 9 months ago #6508

  • WolfgangHorn_
  • WolfgangHorn_'s Avatar
Hallo zurück, Andreas,
für so gut ich Ihren Prüfer halte, so sehr will der kein Nachgeplapper, sondern erkennen, daß Sie sich mit der Sache beschäftigt und sie verstanden haben.
Wie Kathrin schon treffend bemerkt hat, hängt die Bewertung wesentlich von den Zielen ab. Erst muß man wissen, ob man seine Herzallerliebste beeindrucken oder den Acker pflügen möchte, bevor man Traktor oder Porsche wählt.
(hihi, die Doppeldeutigkeit ist mir erst hinterher klar geworden...)
Zurück zum Thema.
Ihre Aufgabe klingt weit schwerer als das Erlernen der Antworten für einen Multiple-Choice-Test oder für ein Millionenquiz im Fernsehen.
Für so gut ich Ihren Prüfer halte, wird er Ihnen eine Situation präsentieren, fragen, was dazu besser paßt, und wartet auf Ihre Fragen ins Detail, Ihre Diagnose, Ihren Vorschlag und Ihre Begründung.
Über das Material hinaus, das er ihnen bereits gegeben hat, empfehle ich www.efqm.org, was Sie auf dieser Site finden, und bei www.vda-qmc.de meine ich mal Begründungen gelesen zu haben, warum die TS16949 besser sei als DIN ISO und EFQM.
Weil die Bewertung so von den Zielen abhängt, ist Ihnen mit einer Mail nicht viel geholfen,
Wenn noch Zeit ist, informieren Sie sich erst über die DIN ISO und EFQM, und die wahrscheinlichen Szenarien, die Ihnen Ihr Prüfer präsentieren könnte, dann suchen Sie sich auf der regionalen DGQ-Gruppe eine erfahrenen QMB, spendieren ihm ein Abendessen nach dem Meeting und erörtern Sie mit ihm das Für und Wider.
Ciao
Wolfgang Horn



The administrator has disabled public write access.

Re: Vergleich DIN EN ISO 9000:2000 und EFQM 10 years 9 months ago #6534

  • Kathrin Rösel
  • Kathrin Rösel's Avatar
Hallo Andreas!
So richtig weitergeholfen haben dir unsere Tipps wohl eher nicht, oder?
Ich hätte zu meinem Kommentar noch eine Ergänzung:
EFQM ist ja das europäusche Refernzmodell zum TQM und beruht auf das Zusammenwirken festgelegter Kriterien (Unternehmenspolitik, Zusammenspiel aller Beteiligten u.s.w.) Im Unterschied zur Normenreihe (DIN EN ISO 9000ff) sind bei diesem Konzept einerseits die Bewertungen der Tätigkeiten und Ergebnisse, also die inhaltliche Kriterienbildung, aber auch die Orientierung nach außen von Bedeutung.
Wie auch schon in meinem vorigen Beitrag erwähnt, solltest du schauen, welche Institution ein QM-System einführen will (oder muss).
ISO 9000 wird vornehmlich von Organisationen gewählt, die auf Kostenträger (öffentliche Mittel) angewiesen sind. Bei ihnen wird es meist ausdrücklich gefordert, um dem Kostenträger Vergleichmöglichkeiten mit anderen Anbietern einer sozialen Dienstleistung zu ermöglichen.
Hier noch ein Literaturtipp, der mir weitergeholen hat:
Merchel, Joachim: Qualitätsmanagement in der Sozialen Arbeit, Münster 2001
Viel Glück für deine Prüfung!
Kathrin
: : Hallo, Andreas!
: Bei der Frage, welches der QM-systeme besser in NPOs passt, sollte vorher geklärt werden, warum ein QM-system eingeführt werden soll. DIN EN ISO 9000ff beinhaltet ja eine Zertifizierung, die die Organisation sehr viel Geld kostet.
:
: : ich suche zur Vorbereitung meiner mündlichen Prüfung Material für den Vergleich zwischen der DIN EN ISO 9000:2000 und EFQM.
: : Worin bestehen die wesentlichen Unterschiede? Gibt es Vor- oder Nachteile? Welches System passt besser zu Non-Profit-Organisationen?
: : Gruß Andreas




The administrator has disabled public write access.

Re: Vergleich DIN EN ISO 9000:2000 und EFQM 10 years 9 months ago #21551

  • Kathrin Rösel
  • Kathrin Rösel's Avatar
Hallo Andreas!
So richtig weitergeholfen haben dir unsere Tipps wohl eher nicht, oder?
Ich hätte zu meinem Kommentar noch eine Ergänzung:
EFQM ist ja das europäusche Refernzmodell zum TQM und beruht auf das Zusammenwirken festgelegter Kriterien (Unternehmenspolitik, Zusammenspiel aller Beteiligten u.s.w.) Im Unterschied zur Normenreihe (DIN EN ISO 9000ff) sind bei diesem Konzept einerseits die Bewertungen der Tätigkeiten und Ergebnisse, also die inhaltliche Kriterienbildung, aber auch die Orientierung nach außen von Bedeutung.
Wie auch schon in meinem vorigen Beitrag erwähnt, solltest du schauen, welche Institution ein QM-System einführen will (oder muss).
ISO 9000 wird vornehmlich von Organisationen gewählt, die auf Kostenträger (öffentliche Mittel) angewiesen sind. Bei ihnen wird es meist ausdrücklich gefordert, um dem Kostenträger Vergleichmöglichkeiten mit anderen Anbietern einer sozialen Dienstleistung zu ermöglichen.
Hier noch ein Literaturtipp, der mir weitergeholen hat:
Merchel, Joachim: Qualitätsmanagement in der Sozialen Arbeit, Münster 2001
Viel Glück für deine Prüfung!
Kathrin
: : Hallo, Andreas!
: Bei der Frage, welches der QM-systeme besser in NPOs passt, sollte vorher geklärt werden, warum ein QM-system eingeführt werden soll. DIN EN ISO 9000ff beinhaltet ja eine Zertifizierung, die die Organisation sehr viel Geld kostet.
:
: : ich suche zur Vorbereitung meiner mündlichen Prüfung Material für den Vergleich zwischen der DIN EN ISO 9000:2000 und EFQM.
: : Worin bestehen die wesentlichen Unterschiede? Gibt es Vor- oder Nachteile? Welches System passt besser zu Non-Profit-Organisationen?
: : Gruß Andreas




The administrator has disabled public write access.

Re: Vergleich DIN EN ISO 9000:2000 und EFQM 10 years 9 months ago #6540

  • Andreas_
  • Andreas_'s Avatar
: Hallo zurück, Andreas,
: für so gut ich Ihren Prüfer halte, so sehr will der kein Nachgeplapper, sondern erkennen, daß Sie sich mit der Sache beschäftigt und sie verstanden haben.
: Wie Kathrin schon treffend bemerkt hat, hängt die Bewertung wesentlich von den Zielen ab. Erst muß man wissen, ob man seine Herzallerliebste beeindrucken oder den Acker pflügen möchte, bevor man Traktor oder Porsche wählt.
: (hihi, die Doppeldeutigkeit ist mir erst hinterher klar geworden...)
: Zurück zum Thema.
: Ihre Aufgabe klingt weit schwerer als das Erlernen der Antworten für einen Multiple-Choice-Test oder für ein Millionenquiz im Fernsehen.
: Für so gut ich Ihren Prüfer halte, wird er Ihnen eine Situation präsentieren, fragen, was dazu besser paßt, und wartet auf Ihre Fragen ins Detail, Ihre Diagnose, Ihren Vorschlag und Ihre Begründung.
: Über das Material hinaus, das er ihnen bereits gegeben hat, empfehle ich www.efqm.org, was Sie auf dieser Site finden, und bei www.vda-qmc.de meine ich mal Begründungen gelesen zu haben, warum die TS16949 besser sei als DIN ISO und EFQM.
: Weil die Bewertung so von den Zielen abhängt, ist Ihnen mit einer Mail nicht viel geholfen,
: Wenn noch Zeit ist, informieren Sie sich erst über die DIN ISO und EFQM, und die wahrscheinlichen Szenarien, die Ihnen Ihr Prüfer präsentieren könnte, dann suchen Sie sich auf der regionalen DGQ-Gruppe eine erfahrenen QMB, spendieren ihm ein Abendessen nach dem Meeting und erörtern Sie mit ihm das Für und Wider.
: Ciao
: Wolfgang Horn




The administrator has disabled public write access.
  • Page:
  • 1
  • 2
Time to create page: 0.190 seconds
Copyright © 2014 quality. All Rights Reserved.
Joomla! is Free Software released under the GNU General Public License.